'

Navigation

Forschungseinrichtung

Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e. V. – GFE

Einleitung

Eigendarstellung

Logo: Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e. V. – GFE
Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e. V. – GFE

Das Leistungsangebot der GFE Schmalkalden e. V. umfasst die anwendungsorientierte Grundlagenforschung, die vorwettbewerbliche angewandte Forschung (Verbund- und Gemeinschaftsforschung) und die Auftragsforschung sowie Beratungs- und Dienstleistungen.
Die GFE unterhält das Institut für Werkzeugtechnik und Qualitätsmanagement (IWQ) in Schmalkalden. Zur GFE gehört die Versuchs- und Prüfstelle für Werkzeuge (VPS).
Als hundertprozentige gewerbliche Tochter der GFE ist die GFE Präzisionstechnik Schmalkalden GmbH auf dem Dienstleistungssektor vor allem für mittelständische Unternehmen tätig.
Unsere Wurzeln liegen in der traditionsreichen Werkzeugindustrie. Praxisbezug und langjährige Erfahrung verbinden wir mit dem Wissen aus der Grundlagen- und angewandten Forschung und überführen neueste wissenschaftliche Erkenntnisse in die industrielle Anwendung. Wir betrachten den Gesamtprozess, entwickeln, optimieren und realisieren Verfahren, Produkte und Anlagen von der Ideenfindung bis zur Kleinserie. Im Fokus stehen dabei das Werkzeug und die Bearbeitungstechnologie.
Mit zirka 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickeln wir Produkt- und Technologielösungen für unterschiedlichste Anwendungsbranchen, z. B. Maschinenbau, Automobilindustrie, Energietechnik, Luft- und Raumfahrt usw.
Für die Unternehmen wurden mehr als 1.000 Forschungs- und Entwicklungsprojekte in den Schwerpunktbereichen Werkzeug- und Technologieentwicklung für die Zerspanung, Beschichtungstechnik, Messtechnik bis hin zu anwendungsorientierter Prüftechnik in den letzten 20 Jahren erfolgreich abgeschlossen. Über 60 Patente wurden eingereicht.
Auf der Grundlage des Fachwissens und der Erfahrung der hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, einer hochwertigen technischen Ausstattung des GFE-Versuchsfeldes und der Labors sowie der Einheit von Forschungs- und Umsetzungskompetenz wird den Partnern und Kunden der GFE ein umfangreiches Leistungsangebot zur Verfügung gestellt.

  • Forschungsgebiet: 202 Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik
  • Spezialisierungen: 202015 Elektronik | 202036 Sensorik | 202037 Signalverarbeitung
  • Forschungsgebiet: 203 Maschinenbau
  • Spezialisierungen: 203006 Fertigungstechnik | 203011 Leichtbau | 203014 Maschinendynamik | 203016 Messtechnik | 203025 Tribologie | 203029 Werkzeugbau
  • Forschungsgebiet: 205 Werkstofftechnik
  • Spezialisierungen: 205002 Beschichtungstechnik | 205009 Keramische Werkstoffe | 205011 Kunststofftechnik | 205015 Verbundwerkstoffe | 205016 Werkstoffprüfung | 205017 Werkstofftechnik

Kontakt

Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e. V. – GFE

Dr.-Ing. Florian Welzel

Näherstiller Straße 10

98574 Schmalkalden

03683 6900-0

03683 6900-16

http://www.gfe-net.de

Forschungseinrichtungen im Bereich 202 Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik

Weitere anzeigen