'

Navigation

Suchergebnisse

  • Vergleich herkömmliche Titanweiß-Schicht (links) versus neue flüchtige Matt- Schicht (rechts) am Beispiel Motorblock

    Projekt

    Erweiterung des Detektionsvermögens optischer Messtechnik (TEMPCOAT)

    Entwicklung reversibler Messbeschichtungen für nichtkooperative Oberflächen von Präzisionsbauteilen: Es sollen reflektierende, lichtaktivierbare Schichtsysteme aus sublimierfähigen Matrix- und Farbkomponenten gebildet & gleichmäßige temporäre Messüberzüge mit definierter Verweildauer erzeugt werden.

    Forschungseinrichtung: ITW e. V. Chemnitz, Institut für innovative Technologien
    Öffnet Einzelsicht
  • RMS-Fügung: Positionierung-Fixierung-Zündung-gefügtes Bauteil

    Projekt

    Automatisierbare Greif- und Handhabungseinrichtung zum Hartlöten mittels reaktiver Multischichten

    Durch Hartlöten mittels reaktiver Multischichten entstehen feste Verbindungen bei minimalem Wärmeeintrag. Es werden automatisierbare Greif- und Handhabungseinrichtung für den industriellen Einsatz zur Fertigung von Sensoren, mikromechan. Systemen und Komponenten der Leistungselektronik entwickelt.

    Forschungseinrichtung: ITW e. V. Chemnitz, Institut für innovative Technologien
    Öffnet Einzelsicht
  • Funktionsmuster

    Projekt

    Technologie zur Druckfestigkeitsprüfung von CO2-Kälteanlagen

    Das Ziel des Vorhabens bestand in der Entwicklung einer gefahrlosen, automatisierten Technologie zur pneumatischen Druckfestigkeitsprüfung von CO2-Kälteanlagen mit simultaner bzw. unmittelbar anschließender Dichtheitsprüfung und sachgerechter …

    Forschungseinrichtung: Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH – ILK Dresden
    Öffnet Einzelsicht
  • Ansicht des Systems

    Projekt

    Videoerfassungs- und Positioniersystem

    Durch das entwickelte modulare Videoerfassungs- und Positioniersystem kann die genaue Lage flächiger Objekte anhand von Messmarken ermittelt werden.

    Forschungseinrichtung: Sächsisches Institut für die Druckindustrie GmbH – SID
    Öffnet Einzelsicht
  • Aufbau Speckletrecking ; Balazs Horvath

    Projekt

    Optischer Topographiekorrelator

    Im Projekt wurden Messstrategien entwickelt, um schnelle Deflexions- und Specklekorrelationsmessungen durchzuführen. Dabei verdient das Speckle-Trecking-Verfahren besondere Aufmerksamkeit, da hiermit die Entwicklung handgeführter Streulicht-Sensoren zur Beurteilung großer Bauteile möglich wird.

    Forschungseinrichtung: INNOVENT e. V. Technologieentwicklung
    Öffnet Einzelsicht
  • Messmodule MagNav

    Projekt

    Positionsbestimmung mittels Magnetnavigation - MagNav

    Gegenstand des Projektes „MagNav“ war die Entwicklung eines neuartigen Verfahrens zur absoluten Positionsbestimmung fahrerloser Transportsysteme und autonom agierender Robotik. Es konnte ein Messsystem aufgebaut und evaluiert werden, welches auf Basis von magnetischen Streufeldern navigieren kann.

    Forschungseinrichtung: INNOVENT e. V. Technologieentwicklung
    Öffnet Einzelsicht
  • Großflächige Soll-Ist-Analyse am Beispiel einer Türbaugruppe auf der Basis kaskadierter 3D-Vermessung

    Projekt

    Hoch parallelisierte prozessintegrierte stereometrische Mess-Systeme für große Bauteile (HOSTEMESS)

    Eine automatische Messlösung mit parallel und kaskadiert arbeitenden Sensoren wurde zur Erfassung und Prüfung der Komplettgeometrie großer Baugruppen (wie Karosserieteile) in hoher Ortsauflösung und im Prozess entwickelt. Ziel ist der Einsatz solcher Systeme in Qualitäts- und Prozesskontrolle.

    Forschungseinrichtung: GFaI Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e. V.
    Öffnet Einzelsicht
  • Inline-Prüfung von Lochbild und Schnittlänge an Hintermauerziegeln Beleuchtungs- und Bildaufnahmesystem

    Projekt

    Automatisches Prüfverfahren für die Produktion von Hintermauerziegeln

    Ziel war es, ein flexibles System zur automatisierten Erkennung von Qualitätsmängeln zu entwickeln und in der Fertigung eines Ziegelwerks zu erproben. Ein werksspezifisches Handlingsystem erlaubt nun das automatisierte Ausschleusen schadhafter Ziegel noch vor dem Produktionsschritt des Brennens.

    Forschungseinrichtung: Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e. V. – GFE
    Öffnet Einzelsicht
  • Versuchswerkzeug im Einsatz auf einem Groß-Bearbeitungszentrum

    Projekt

    Mechatronische Werkzeuge zur Rückwärtsbearbeitung von Bohrungen an Großwerkstücken

    Bei der Komplettbearbeitung von sehr großen Bauteilen, wie z. B. Turbinen- oder Getriebeelemente, ist es oft nicht möglich, die zu bearbeitenden Werkstücke in fertigungsgerechte Bearbeitungslagen zu bringen. Ein durchweg automatisierter Prozessablauf …

    Forschungseinrichtung: Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e. V. – GFE
    Öffnet Einzelsicht
  • Demonstrator für das automatisierte Richten von Maschinenkreismessern

    Projekt

    Mechanisches Richten von Maschinenkreismessern (MERIMAK)

    Im Projekt MERIMAK konnte ein Verfahren zum automatisierten Richten von Maschinenkreismessern entwickelt und anhand eines funktionsfähigen Demonstrators getestet werden.

    Forschungseinrichtung: ITW e. V. Chemnitz, Institut für innovative Technologien
    Öffnet Einzelsicht