'

Navigation

Suchergebnisse

  • SmartMetering Integration

    Projekt

    Smart Metering für HLK – Intelligenter Raumenergiemanager

    Zur Verbesserung der Energieeffizienz bei der Gebäudeklimatisierung ist es notwendig, ein höheres Energiebewusstsein und damit ein wirtschaftliches Verhalten zu erreichen. Eine wichtige Basis dafür ist die raumweise Erfassung und intelligente Verarbeitung aller für HLK eingesetzten Energieströme.

    Forschungseinrichtung: Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH – ILK Dresden
    Öffnet Einzelsicht
  • Luftkühler- Prüfstand am ILK Dresden

    Projekt

    VALK-Verfahren zur Abtauminimierung von Luftkühlern

    Das Projektziel ist die Entwicklung eines effizienteren Abtauverfahrens für diverse Luftkühler. Innerhalb des Projektes werden Möglichkeiten an Luftkühlern (Verdampfer) untersucht, die zu einer Verringerung des Energieeinsatzes für die Abtauung führen können.

    Forschungseinrichtung: Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH – ILK Dresden
    Öffnet Einzelsicht
  • CO2-Testkältekreislauf

    Projekt

    Werkstoffverhalten unter scCO2-Bedingungen von Kälteanlagen

    Ziel des Vorhabens ist die Untersuchung von verschiedenen Werkstoffen auf ihre Langzeitstabilität unter der Einwirkung von scCO2 (super critical CO2). Damit soll es ermöglicht werden, dass CO2-betriebene Kälteanlagen eine längere Betriebsdauer ohne Ausfälle oder Stillstandszeiten besitzen.

    Forschungseinrichtung: Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH – ILK Dresden
    Öffnet Einzelsicht