'

Navigation

Suchergebnisse

  • Mikrokopische Aufnahme: Materialzerstörung an einer Weich-PVC Modellfolie durch Bewitterung (Oben: Draufsicht, Unten: Querschnitt)

    Projekt

    Vermeidung von Materialabbau bei Weich-PVC im Außenbereich

    Im Ergebnis des Projektes konnten umfangreiche Erkenntnisse zum Materialabbau in Weich-PVC gewonnen werden.

    Forschungseinrichtung: FILK Freiberg Institute gGmbH
    Öffnet Einzelsicht
  • Lichtmikroskopie der Querschnitte des beschichteten Kunstleders KL1 (P8 mit Eosin angefärbt), unter UV-Licht (oben) und normalem weißem Licht (unten)

    Projekt

    Verfahren zur Charakterisierung von Anti-Knarz-Lacken

    Es wurde anhand typischer Fahrzeuginnenraum-Materialien (Leder, Kunststoffbahnen, Schaumfolien) ein Verfahren entwickelt, das die Eignung von Anti-Knarz-Lacken zur Geräuschdämpfung qualifiziert. Für alle praxisübliche Gleitlacke wurden primäre und sekundäre Eignungskriterien festgelegt.

    Forschungseinrichtung: FILK Freiberg Institute gGmbH
    Öffnet Einzelsicht
  • Darstellung der Teilsysteme und zugehöriger Parameter

    Projekt

    Einfluss der Dichtungsgeometrie auf die Ermittlung des Stick-Slip-Risikos

    Im Rahmen des Projekts wurde der Einfluss der Eigenschaften komplexer, dreidimensionaler Fahrzeugdichtungsgeometrien auf die Ermittlung des Stick-Slip-Risikos analysiert, um so den veränderten Bedingungen bei der Vermessung komplexer Geometrien Rechnung tragen zu können.

    Forschungseinrichtung: FILK Freiberg Institute gGmbH
    Öffnet Einzelsicht
  • Komplexe Alterung von Hermetikverdichterkomponenten/ Hochspannungs-Isolationsprüfung von Twisted-Pair Proben

    Projekt

    Effiziente Prüfverfahren für Kälteanlagen

    Durch Rahmengesetzgebungen der Europäischen Union erhöhen sich die Umweltanforderungen an Kälteanlagen und insbesondere mobile Klimatisierungssysteme erheblich. Neben der notwendigen Umstellung des Kältemittels auf ein Global-Warming ist die Dichte …

    Forschungseinrichtung: Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH – ILK Dresden
    Öffnet Einzelsicht
  • Verschiedene Probengeometrien der Dichtungen und der Gegenmaterialien (schematisch)

    Projekt

    Standardgegenmaterialien für Elastomer-Reibungsprüfungen

    Das entwickelte Prüfverfahren kann für die Entwicklung neuer Geometrien und für die präventive Stick-Slip-Analyse Anwendung finden und trägt somit zur Optimierung der Dichtungen seitens der Automobil- und deren Zuliefererindustrie bei.

    Forschungseinrichtung: FILK Freiberg Institute gGmbH
    Öffnet Einzelsicht
  • Lichtmikroskopische Aufnahmen verschiedener Polyetherurethan-Schäume

    Projekt

    Migrationsarme PVC-PUR Schaum-Materialverbunde

    Es wurde der Einfluss der chemischen Zusammensetzung von Polyurethanschäumen auf die Migration von Weichmachern aus PVC-Bahnenmaterialien zu untersuchen und Schlussfolgerungen für eine gezielte Auswahl von Materialkombinationen – PVC-Kunstleder und PUR-Schaum – abgeleitet.

    Forschungseinrichtung: FILK Freiberg Institute gGmbH
    Öffnet Einzelsicht
  • Prinzipskizze Stick-Slip-Prüfstand

    Projekt

    Stick-Slip-Prüfung für Thermoplaste

    Der Einfluss der Materialzusammensetzung bis zum fertigen Bauteil für den Automobilbau wurden erfasst und zur Stick-Slip- und Störgeräuschbildung in Beziehung setzt. Die Auswertung der Ergebnisse lässt Rückschlüsse auf die material- oder herstellungsbedingten Ursachen einer Störgeräuschbildung zu.

    Forschungseinrichtung: FILK Freiberg Institute gGmbH
    Öffnet Einzelsicht