'

Navigation

Suchergebnisse

  • Verschiedene Probengeometrien der Dichtungen und der Gegenmaterialien (schematisch)

    Projekt

    Standardgegenmaterialien für Elastomer-Reibungsprüfungen

    Das entwickelte Prüfverfahren kann für die Entwicklung neuer Geometrien und für die präventive Stick-Slip-Analyse Anwendung finden und trägt somit zur Optimierung der Dichtungen seitens der Automobil- und deren Zuliefererindustrie bei.

    Forschungseinrichtung: FILK Freiberg Institute gGmbH
    Öffnet Einzelsicht
  • Lichtmikroskopische Aufnahmen verschiedener Polyetherurethan-Schäume

    Projekt

    Migrationsarme PVC-PUR Schaum-Materialverbunde

    Es wurde der Einfluss der chemischen Zusammensetzung von Polyurethanschäumen auf die Migration von Weichmachern aus PVC-Bahnenmaterialien zu untersuchen und Schlussfolgerungen für eine gezielte Auswahl von Materialkombinationen – PVC-Kunstleder und PUR-Schaum – abgeleitet.

    Forschungseinrichtung: FILK Freiberg Institute gGmbH
    Öffnet Einzelsicht
  • Aufbau Sprühkopf und Druckluftring

    Projekt

    Kaschierung von Siliconmembranen mit hochviskosen Silicon-Klebern

    Es wurden ein innovatives kontinuierliches Verfahren zur Laminatherstellung eines Textil-Siliconmembran-Verbundes erarbeitet, das die Verwendung von reaktiven, hochviskosen Klebern auf Siliconbasis, die Verklebung von Siliconoberflächen mit sich selbst beziehungsweise anderen Materialien ermöglicht.

    Forschungseinrichtung: FILK Freiberg Institute gGmbH
    Öffnet Einzelsicht
  • Lichtmikroskopische Querschnittsaufnahme des Kunstleders, © FILK Freiberg Institute gGmbH

    Projekt

    Phthalatfreie Weichmachersysteme für PVC-Kunstleder

    Über das Mischungsverhältnis von Basis- und Co-Weichmacher lassen sich Eigenschaften (Geliervermögen, Pastenviskosität) und spezifische Materialeigenschaften (Kälteflexibilität, Fogging, Migration) gezielt einstellen. Mit den hergestellten Systemen lassen sich Kunstleder verarbeiten.

    Forschungseinrichtung: FILK Freiberg Institute gGmbH
    Öffnet Einzelsicht
  • Prinzipskizze Stick-Slip-Prüfstand

    Projekt

    Stick-Slip-Prüfung für Thermoplaste

    Der Einfluss der Materialzusammensetzung bis zum fertigen Bauteil für den Automobilbau wurden erfasst und zur Stick-Slip- und Störgeräuschbildung in Beziehung setzt. Die Auswertung der Ergebnisse lässt Rückschlüsse auf die material- oder herstellungsbedingten Ursachen einer Störgeräuschbildung zu.

    Forschungseinrichtung: FILK Freiberg Institute gGmbH
    Öffnet Einzelsicht
  • Versuchsanlage zur Untersuchung von Rohrströmungen mit Twisted Tape unter Verwendung von Nanofluiden

    Projekt

    Optimierung von strukturierten Rohren mittels Nanofluiden

    Ziel des Projektes ist es, Steigerungen des Wärmeüberganges von 5 bis 8 Prozent in strukturierten Rohren ohne gleichzeitige Erhöhung des Druckverlustes zu erreichen. Dabei sollen Turbulenzgeneratoren unterschiedlicher Bauform und sogenannte Nanofluide zum Einsatz kommen.

    Forschungseinrichtung: Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH – ILK Dresden
    Öffnet Einzelsicht
  • 3D-Tomogramm - Partikelverteilung (Füllstoff Cu).

    Projekt

    Optimierung der Morphologie von hochgefüllten Spezialpapieren

    Im Rahmen des Projektes sollten relevante Maschinen- und Prozessparameter einer Langsieb-Papiermaschine und einer Trockenverdichtungsanlage untersucht werden, um daraufhin ein Beratungstool „Hochgefüllte Spezialpapiere“ für Produktentwicklungen und Prozessoptimierungen zu entwickeln.

    Forschungseinrichtung: Papiertechnische Stiftung (PTS)
    Öffnet Einzelsicht