'

Navigation

Suchergebnisse

  • Heterogene Photokatalyse (nicht selektiv) an einer Titandioxidhaltigen Beschichtung funktionalisierten Betonoberfläche unter Einwirkung von Sonnenlicht; © Dr. V. Scherf – GNF Berlin

    Projekt

    Photokatalytische Beschichtungs für mineralische Oberflächen (PHOMINO)

    Die innovative Oberfläche von Gebäuden reinigt die Luft von Umweltgiften und schützt vor Verwitterung.

    Forschungseinrichtung: Gesellschaft zur Förderung der naturwissenschaftlich-technischen Forschung in Berlin-Adlershof e. V. – GNF
    Öffnet Einzelsicht
  • Gesamtanlage in Betrieb

    Projekt

    Messanordnung zur Optimierung technischer Sorptionsprozesse

    Mit Hilfe der entwickelten Apparaturen und Verfahren können technische Sorptionsprozesse in der flüssigen und in der Gasphase durch Durchbruchsexperimente im Labormaßstab unter praxisrelevanten Bedingungen optimiert werden.

    Forschungseinrichtung: Institut für Nichtklassische Chemie e. V. – INC
    Öffnet Einzelsicht
  • Aufbau und Einbau des fensterintegrierten Raumlüftungssystems mit Wärmerohr-Wärmeübertrager

    Projekt

    Fensterintegriertes Raumlüftungssystem mit Wärmerohr

    Entwicklungsziel ist ein neues fensterintegriertes dezentrales Raumlüftungssystem, das kompakt aufgebaut ist und die energetischen sowie akustischen gesetzlichen Anforderungen an ein solches System erfüllt. Es soll am Fensterrahmenprofil über die …

    Forschungseinrichtung: Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH – ILK Dresden
    Öffnet Einzelsicht
  • PEEK-Monofilament mit Cu beschichtet in einer gewebten Struktur, © TITV Greiz e. V.

    Projekt

    Metallisierte Fadenmaterialien auf Basis von Hochleistungspolymeren

    Im Rahmen des Projektes wurde eine Technologie entwickelt, mit der Hochleistungsgarne mit sehr gleichmäßigen, sehr gut haftenden Metallschichten hergestellt werden können. Dieses Verfahren ermöglicht eine wirtschaftliche Metallisierung von Monofilamenten mit geringer Umweltbelastung.

    Forschungseinrichtung: Textilforschungsinstitut Thüringen-Vogtland e. V. – TITV Greiz
    Öffnet Einzelsicht
  • Flüssigeisspeicheranlage an der Westsächsischen Hochschule Zwickau

    Projekt

    Verfahrensoptimierter Direktverdampfer zur Vakuumeiserzeugung

    Mit Projektabschluss liegen Entwicklungsergebnisse für Direktverdampfer zur Flüssigeiserzeugung vor, die es möglich machen, Flüssigeisspeicheranlagen unterschiedlicher Leistungsgrößen zu bauen.

    Forschungseinrichtung: Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH – ILK Dresden
    Öffnet Einzelsicht
  • Membranelemente für kondensatfreie Kühlung und sorptive Entfeuchtung im Gesamtsystem

    Projekt

    Membranbasierte Raumklimatisierung – dezentrale Flüssigsorption

    Projektziel ist die Entwicklung eines Klimatisierungssystems auf Basis eines indirekten gekühlten flüssigen Sorptionsprozesses für raumnahe Anlagen (dezentrale Klimageräte, Kühldecken). Im Mittelpunkt stehen Konzeptionsstudien und darauf aufgebaute theoretische und messtechnische Analysen.

    Forschungseinrichtung: Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH – ILK Dresden
    Öffnet Einzelsicht
  • Latentwärmespeicheranlage im Technikum des ILK Dresden

    Projekt

    Latentwärmespeicher mit ungekapseltem PE-UHMW

    Gegenstand des Projektes waren umfangreiche Untersuchungen zu Eigenschaften und Verhalten des formstabil schmelzenden Phasenwechselmaterials (PCM). Darauf aufbauend wurde ein Wärmespeicher-Funktionsmuster konzipiert, konstruiert, errichtet und in Betrieb genommen.

    Forschungseinrichtung: Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH – ILK Dresden
    Öffnet Einzelsicht
  • Effekt-MED-Versuchsanlage ILK Dresden

    Projekt

    Hocheffiziente Wärmeübertrager

    Gegenstand des Projektes war es kostengünstige, effiziente und kompakte Mehreffekt-Plattenwärmeübertrager zu entwickeln. Im Ergebnis liegt eine Anlagentechnologie vor, die es ermöglicht eine kleine, dezentrale wärmegetriebene MED-Anlage herzustellen.

    Forschungseinrichtung: Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH – ILK Dresden
    Öffnet Einzelsicht
  • Versuchsmuster gegenläufiger Axialventilator

    Projekt

    Axial-Kompaktlüfter mit hoher Leistungsdichte

    Ziel ist der Aufbau und die Optimierung eines zweistufigen, gegenläufigen Axialventilators. Ein solcher Ventilator ermöglicht eine hohe Leistungsdichte bei guter energetischer Performance. Die gegenläufigen Rotationsrichtungen der beiden Laufräder werden mit nur einem Motor erreicht.

    Forschungseinrichtung: Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH – ILK Dresden
    Öffnet Einzelsicht
  • Keimbildung nach 10 Temperaturzyklen und 24 h Inkubationszeit nach Ausplattierung auf dem Nährmedium der beflockten Probe (links) und der Kontrolle (rechts)

    Projekt

    Ausrüstung von Papieren mit pyroelektrischen Coatings

    Gegenstand des Projektes sind mit einem pyroelektrischen Coating ausgerüstete Papiere, die durch antimikrobielle Wirkung u.a. bei der Luftreinigung (Filtration) wertvolle Beiträge leisten, Biofilmbildung hemmen oder zur gezielten Oxidation organischer Verbindungen und Materie Einsatz finden können.

    Forschungseinrichtung: Papiertechnische Stiftung (PTS)
    Öffnet Einzelsicht