'

Navigation

Suchergebnisse

  • Automatisches Layout der Montageplatte eines Schaltschrankes mit elastischer Anpassung des Kabelkanalgerüstes, © GFaI Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e. V.

    Projekt

    Entwicklung von Verfahren und Algorithmen für die Bestückung von Schaltschrank-Montageplatten (BELA)

    Es konnte ein neuartiges Design-Konzept des Schaltschrank-Layouts entwickelt werden, welches die Bestückung von Schaltschränken mit elastischer Anpassung der Kabelkanalgerüste beinhaltet. Die Layout-Verfahren sind für den „BELA-Editor“ sowie für kommerzielle ECAD-Systeme nutzbar.

    Forschungseinrichtung: GFaI Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e. V.
    Öffnet Einzelsicht
  • Konstruktionsmodell eines Werkzeugprototypen mit optimierter Innenkühlung, © GFE Schmalkalden e.V.

    Projekt

    Neuartiger Schaftfräser mit Wechselschneidplatten (WSP-Fräser)

    Es konnte ein Wendeschneidplattenfräswerkzeug entwickelt werden, welches mittels dem selektiven Laserschmelzen von Metallen (SLM-Verfahren) hergestellt wurde. Mit dem entwickelten Werkzeug ist es möglich, Faserverbundwerkstoffe durch geringere Werkzeugkosten wirtschaftlicher zu bearbeiten.

    Forschungseinrichtung: Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e. V. – GFE
    Öffnet Einzelsicht
  • A: 3D-Druck auf einen Grundkörper, B: Auf dreidimensional vorliegendem Rundgestrick aufgedruckte Vollfläche, C: Gedruckte Voronoi-Verstärkungsstrukturen, D: Bedrucktes Rundgestrick auf 3D-gedrucktem Grundkörper in Form einer Hand

    Projekt

    FLM-3DKNIT

    Es wurde eine Technologie entwickelt, mit der konfektionierte, bereits dreidimensional aufgespannte Gestricke mittels Fused Layer Modeling bedruckt werden können. Mit der entwickelten Technologie wird es nun erstmals möglich sein, komplexe dreidimensionale Oberflächen digital zu bearbeiten.

    Forschungseinrichtung: Sächsisches Textilforschungsinstitut e. V. – STFI
    Öffnet Einzelsicht
  • Überblichsdarstellung zur modulare 3D-Software Final Surface®

    Projekt

    Modulare Werkzeuge der 3D-Datenerfassung und -verarbeitung (FinalModules)

    Durch funktionale Erweiterung, verbesserte Modularität und Integrierbarkeit in Kundenlösungen wurde das Applikationsspektrum des Softwareprodukts Final Surface wesentlich erweitert. Es wird für Erfassung, Modellierung und Analyse von 3D-Daten in KMU, Institutionen und Universitäten eingesetzt.

    Forschungseinrichtung: GFaI Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e. V.
    Öffnet Einzelsicht