'

Navigation

Suchergebnisse

  • Flammhemmend ausgerüstetes Spritzgussteil für den Automobilinnenbereich

    Projekt

    Halogenfreie Flammschutzmittel für Polyamide

    Es wurden zwei neuartige halogenfreie Flammschutzmittel für Polyamide entwickelt, die sich in Struktur und Wirkung von den bestehenden Systemen abheben. Unter produktionsnahen Bedingungen wurden technische Funktionsteile hergestellt.

    Forschungseinrichtung: Institut für Kunststofftechnologie und -recycling (IKTR) e. V.
    Öffnet Einzelsicht
  • Verschiedene Verbunde mit Melamin-Meltblown-Vlies und Decklage (Quelle: TITK)

    Projekt

    Flammfeste Spinnvliese mit verringertem Emissionsverhalten

    Die Fasern und Vliesstoffe auf Melaminharz-Basis überzeugen neben ihrer hohen Wärmebeständigkeit und Flammfestigkeit auch durch ihre Nichtschmelzbarkeit.

    Forschungseinrichtung: Thüringisches Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e. V. – TITK
    Öffnet Einzelsicht
  • Projektdemonstratoren „3D-Druck auf Gestrickhandschuh“ und „Knieschoner“, © STFI e.V.

    Projekt

    Funktionalisierte Filamente für den 3D-Druck auf Textil

    Im Rahmen des Projektes wurden neuartige, weiche, abriebfeste und dauerknickbeständige Filamente für den 3D-Druck im FDM-Verfahren entwickelt. Durch die Einarbeitung spezieller Additive konnten Funktionen wie eine antimikrobielle Wirkung, Flammschutz oder optische Effekte realisiert werden.

    Forschungseinrichtung: Sächsisches Textilforschungsinstitut e. V. – STFI
    Öffnet Einzelsicht
  • Brandschutz für Kunststoffe gewinnt an Bedeutung. © IKTR e. V.

    Projekt

    Neuartige Flammschutzmittel für Polyester-Folien

    Die flammwidrige Ausrüstung von Kunststoffen gewinnt an Bedeutung. Gleichzeitig dürfen wichtige Flammschutzmittel nicht mehr verwendet werden. Das Institut für Kunststofftechnologie und -recycling hat daher ein neues Flammschutzmittel entwickelt, welches speziell für Polyester geeignet ist.

    Forschungseinrichtung: Institut für Kunststofftechnologie und -recycling (IKTR) e. V.
    Öffnet Einzelsicht
  • Querschnitt durch den Teppich-Verbund mit vernadeltem MER-Meltblown-Vliesstoff

    Projekt

    MER-Vliesstoff für Teppichrücken

    Gegenstand der durchgeführten Untersuchungen war die Variation des Eigenschaftsprofils neuartiger Meltblown-Vliesstoffe aus Melaminharz durch gezielte Vliesstoffverfestigungs- sowie Nachbehandlungsmöglichkeiten für die Anwendung als Bodenbelagskomponente im objekttechnischen Brandschutz.

    Forschungseinrichtung: Sächsisches Textilforschungsinstitut e. V. – STFI
    Öffnet Einzelsicht