'

Navigation

Suchergebnisse

  • Vergleich der Doppelbrechungseffekte mittels Polarisationsmikroskopie von spritzgegossenen und rechts einer spritzgeprägten Rechtecklinse mit Preform aus PC

    Projekt

    Spritzprägen von Mikroformteilen

    Ziel des Forschungsprojektes war es, die Möglichkeiten des Spritzprägens bei der Fertigung von Mikroformteilen zu untersuchen. Dabei war es notwendig, eine geeignete Technik zu entwickeln, mit welcher die Spritzprägetechnologie auf einer Mikrospritzgießmaschine durchgeführt werden kann.

    Forschungseinrichtung: Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH (KUZ)
    Öffnet Einzelsicht
  • Dünnschichtheizung zur direkten Temperierung der Grenzfläche zwischen Kunststoffschmelze und Werkzeugkavität

    Projekt

    Funktionalisierte Werkzeug-Beschichtung

    Gegenstand des Projektes ist die Entwicklung einer technischen Lösung zur direkten Beheizung der Kontaktfläche zwischen Werkzeugwandung und Kunststoffschmelze auf Grundlage von Dünnschichtheizelementen.

    Forschungseinrichtung: Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH (KUZ)
    Öffnet Einzelsicht
  • Demonstratorformteil aus PP mit (oben) und ohne (unten) Keramikeinsatz

    Projekt

    KeraFlow – Spezielle Keramikeinsätze

    Im Rahmen des Projektes wurd ein spezielles Prinzip entwickelt, das auf der geringeren Wärmeleitfähigkeit von spezieller Keramik im Vergleich zum Werkzeugstahl basiert. Durch diese speziellen Keramikeinsätze können auch auf Standard-Spritzgießmaschinen sehr dünne Wanddicken hergestellt werden.

    Forschungseinrichtung: Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH (KUZ)
    Öffnet Einzelsicht
  • Konzeption und Umsetzung des Konzeptes für die Abscheidung von Trennmittelaerosolen um -dämpfen in Gießereien

    Projekt

    Trennmittelabscheider für Gießereimaschinen

    Ziel ist die Entwicklung eines hochwirksamen Verfahrens und einer Abscheideeinrichtung zur Erfassung und Abscheidung von Emulsionsnebel und Dämpfen, die in Leichtmetall-Gießereien an Druckguss- Maschinen mit hohem Durchsatz entstehen.

    Forschungseinrichtung: Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH – ILK Dresden
    Öffnet Einzelsicht