'

Navigation

Suchergebnisse

  • Der Demonstrator, bestehend aus einem Gehäuse, einem Filterhalter und zweier Linsenhalter, wurde über ein 3d-Druckverfahren aus Aluminium gefertigt. Die gesamte Detektoreinheit ist 40x40x15 mm³ groß - © CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik GmbH

    Projekt

    Diamant für Elektronendetektion (DiaED)

    Im Fokus des Projekts steht die Entwicklung einer mikrooptischen Baugruppe, welche der Hanbury Brown-Twiss-Konfiguration entspricht. Darauf aufbauend wird ein neuartiges Elektronendetektor-Konzept auf Basis optisch aktiver NV-Zentren (Stickstoff-Fehlstellen) in Diamanten erprobt.

    Forschungseinrichtung: CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik GmbH
    Öffnet Einzelsicht
  • Aufbau eines spatial light modulators (SLM), © Günter-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung GmbH – ifw Jena

    Projekt

    Schnelle Strahlformung von High-Power-Ultrakurzpulslasern

    Ziel des Projekts war es, zu zeigen, dass sich Hochleistungs-Laserstrahlen von Ultrakurzpulslasern (UKP) mit einem spatial light modulator (SLM) effizient teilen und formen lassen. Damit kann die Produktivität des Lasersystems erheblich gesteigert werden.

    Forschungseinrichtung: Günter-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung GmbH – ifw Jena
    Öffnet Einzelsicht
  • Fotografie eines Chips in einem Testaufbau © CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik GmbH

    Projekt

    Integrierte Reflektoren für MEMS IR-Strahler (IReMIS)

    Durch eine neuartige Wafermontagelösung wurden MEMS IR Strahler entwickelt, in deren miniaturisiertes Chip Gehäuse ein Reflektor und eine Abdeckkappe integriert wurden. Dadurch sind die Chips hermetisch dicht und weisen eine verbesserte Strahldichte im Spektralbereich über sieben Mikrometer auf.

    Forschungseinrichtung: CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik GmbH
    Öffnet Einzelsicht
  • Rasterelektronenmikroskopaufnahme von photonischen Kristallstrukturen realisiert durch ein optimiertes anisotropes Ätzverfahren - © CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik GmbH

    Projekt

    Photonische Kristalle für die InfraRot Gasanalyse

    Es wurden photonische Kristalle (Siliziumlochstrukturen) entwickelt, die direkt in Infrarotemitter integriert werden können und eine Selektion der Wellenlänge ermöglichen, ohne Filter zu benötigen. Dies ermöglicht eine Miniaturisierung des Gesamtsystems und eine Kostenreduktion beim Aufbau.

    Forschungseinrichtung: CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik GmbH
    Öffnet Einzelsicht
  • Bildverarbeitungsmessplatz mit hochauflösender Kamera und Präzisionspositioniersystem

    Projekt

    Optische Prüfung laserbearbeiteter Teile – OPLAS

    Mittels optischer Verfahren werden lasergeschnittene Blechteile zweidimensional vermessen. Dabei werden, kostengünstige Industriekamerasysteme ohne aufwendige optische Korrektur eingesetzt. Je nach Objektgröße wurden Messabweichungen zwischen 2 und 40 Mikrometer erzielt.

    Forschungseinrichtung: Günter-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung GmbH – ifw Jena
    Öffnet Einzelsicht
  • UKP-Lasermaterialbearbeitung

    Projekt

    OLaf – Optimierung des Ultrakurzpuls-Laserabtrags durch flexible Strahlformung

    Mittels optischer Methoden kann das Intensitätsprofil des Laserfokus beliebig variiert werden. Dadurch können beim Ultrakurzpuls-Materialabtrag die Rauheit um 30 Prozent reduziert und die Abtragrate verdoppelt werden. Parallele Bearbeitungsprozesse und komplexe 3D Mikroprofile werden ermöglicht.

    Forschungseinrichtung: Günter-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung GmbH – ifw Jena
    Öffnet Einzelsicht
  • Hochleistungs-UV-Strahler, © Optotransmitter-Umweltschutz-Technologie e. V. – OUT

    Projekt

    Hochleistungs-UV-Strahler für lichtinduzierte Reaktionen

    Ziel des Projektes war die Entwicklung von innovativen Lichtquellen auf LED-Basis für den UV-Bereich, die ein makrostrukturiertes und zugleich homogenes Bestrahlen von kompartimentierten Flächen ermöglichen.

    Forschungseinrichtung: Optotransmitter-Umweltschutz-Technologie e. V. – OUT
    Öffnet Einzelsicht