'

Navigation

Suchergebnisse

  • Funkenflug bei der Metallbearbeitung mit einem Winkel/ Trennschleifer und auftretende Schädigungen bei Arbeitsbekleidung nach deren Nutzung

    Projekt

    Flexschutz

    Durch ein neuentwickeltes Prüfverfahren können Schutztextilien bezüglich ihrer Widerstandsfähigkeit gegen Einwirkungen von Funken und Partikeln beim Arbeiten mit Trennschleifern beurteilt und verbessert werden. Dies ermöglicht eine höhere Schutzwirkung und verlängert den Lebenszyklus der PSA.

    Forschungseinrichtung: Sächsisches Textilforschungsinstitut e. V. – STFI
    Öffnet Einzelsicht
  • Messelement zur Lageerkennung auf einer Flexodruckplatte

    Projekt

    Kontrastarme Bilderfassung

    Mit dem neuartigen Bilderfassungssystem können im Wellenlängenbereich des sichtbaren Lichts druckende und nichtdruckende Bereiche, die keine Kontrastunterschiede aufweisen, sicher und eindeutig erkannt und zugeordnet werden.

    Forschungseinrichtung: Sächsisches Institut für die Druckindustrie GmbH – SID
    Öffnet Einzelsicht
  • Funktionsmuster

    Projekt

    Technologie zur Druckfestigkeitsprüfung von CO2-Kälteanlagen

    Das Ziel des Vorhabens bestand in der Entwicklung einer gefahrlosen, automatisierten Technologie zur pneumatischen Druckfestigkeitsprüfung von CO2-Kälteanlagen mit simultaner bzw. unmittelbar anschließender Dichtheitsprüfung und sachgerechter …

    Forschungseinrichtung: Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH – ILK Dresden
    Öffnet Einzelsicht
  • Wärmebild einer Eigenschwingungsform (Deformation) von einer Modellbrücke mit realen Schwingungseigenschaften auf einem Foto

    Projekt

    Bauwerksmodalanalyse bei variierenden Einflüssen (BaMaVe)

    Das Projekt diente der Entwicklung von neuartigen Verfahren der operationalen Modalanalyse zur Bestimmung des Schwingungsverhaltens von Bauwerken. Mittels dieser Verfahren wurden erstmals Temperatur- und Feuchteeinflüsse in der Berechnung der modalen Parameter berücksichtigt.

    Forschungseinrichtung: GFaI Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e. V.
    Öffnet Einzelsicht
  • Simulator im Härtetest, Frequenzgang

    Projekt

    Simulator für otoakustische Emissionen

    Durch die digitale Simulation der akustischen Charakteristik des menschlichen Ohres wird es erstmalig möglich, otoakustische Diagnosesysteme auf Basis von DP-OAE und TE-OAE Probanden unabhängig und objektiv zu bewerten.

    Forschungseinrichtung: Institut für Polymertechnologien e. V. – IPT
    Öffnet Einzelsicht
  • Atomizer-Prüfstand mit schematischer Darstellung des Aufbaus

    Projekt

    Durchlässigkeitsprüfung von Pflanzenschutzanzügen

    Im Projekt sollte ein Vorhersagemodell konzipiert werden, dass auf der Basis von notwendigen Prüfungen mit unterschiedlichen Pflanzenschutzmittelwirkstoffen eine Aussage zur Durchlässigkeit der getesteten Schutzanzugmaterialien gegenüber den verschiedensten Pflanzenschutzmitteln gestattet.

    Forschungseinrichtung: Sächsisches Textilforschungsinstitut e. V. – STFI
    Öffnet Einzelsicht
  • Magnetooptisches Bild eines 400 µm großen Permalloyelements auf einer Granatschicht im in-plane Magnetfeld (20 mT); Bildurheber: Benjamin Wenzel, INNOVENT e.V. Technologieentwicklung Jena; Bildrechteinhaber: Benjamin Wenzel, INNOVENT e.V. Tech

    Projekt

    Prüfmethode zur Darstellung von magnetischen Streufeldern (MAGIA)

    Gegenstand des Projektes war die Entwicklung von MAGIA, ein Verfahren zur Darstellung von magnetischen Streufeldern. Aufgrund der hohen Auswertegeschwindigkeit und der Größe der Sensorfläche könnten bisher verwendete scannende Verfahren durch diese neue Technologie abgelöst werden.

    Forschungseinrichtung: INNOVENT e. V. Technologieentwicklung
    Öffnet Einzelsicht
  • Komplexe Ausbaustufe des dynamischen Belastungsprüfstandes zur automatisierten

    Projekt

    Dynamische Grenzbelastungsprüfung von Werkzeug-Spanntechnik-Systemen

    Um das gestiegene Potenzial an maximal umsetzbarer Zerspanungsarbeit, das durch die Verfahren der Hochleistungs- und Hochgeschwindigkeitszerspanung gegeben ist, auch uneingeschränkt am Werkstück umsetzen zu können, werden leistungsfähige …

    Forschungseinrichtung: Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e. V. – GFE
    Öffnet Einzelsicht
  • Zusammenhang des Biozidgehaltes und der mikrobiologischen Wirksamkeit bei Farbsystem 1 in Abhängigkeit von der Zeit der künstlichen Bewitterung

    Projekt

    Abbau von Filmkonservierungsmitteln in Holzbeschichtungen

    Im Blickpunkt des Forschungsvorhabens stand die Bewertung der Effizienz von Filmkonservierungsmitteln in Holzbeschichtungen für den Fassadenbereich im zeitlichen Verlauf einer Bewitterung bzw. deren Simulation. Der Schwerpunkt lag dabei auf der …

    Forschungseinrichtung: Institut für Lacke und Farben Magdeburg gGmbH – iLF
    Öffnet Einzelsicht
  • Schematische Darstellung des Einsatzes möglicher Methoden zur Erkennung von Fälschungen

    Projekt

    Analytische Möglichkeiten der Altersbestimmung bei Papier

    Ziel des Forschungsprojekts war die Entwicklung einer umfassenden Methodik der Altersbestimmung bei Papier zur Erkennung von Fälschungen. Neben der Altersbestimmung an historischen Dokumenten und Kunstwerken sollen ebenfalls Plagiate aktueller …

    Forschungseinrichtung: Papiertechnische Stiftung (PTS)
    Öffnet Einzelsicht