'

Navigation

Suchergebnisse

  • Schweißtrainer mit Blick in den Arbeitsbereich

    Projekt

    Schweißtrainer mit intelligentem Lehrplan - SmiLe

    In diesem Projekt wurde ein GSI SLV Schweißtrainer entwickelt, der Anwendern in Industrie, Handwerk und Hochschulen als zukunftsweisendes Ausbildungswerkzeug zur Verfügung steht. Im jetzigen Entwicklungsstand dient er der schweißtechnischen Ausbildung in den Prozessen WIG- und MAG-Schweißen.

    Forschungseinrichtung: Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH – SLV
    Öffnet Einzelsicht
  • Reversible Wasserdampfsorption eines Testliners mit und ohne Hydrogelbeschichtung

    Projekt

    Selbstklimatisierende Verpackungen auf Basis von Hydrogelen im Papierstrich

    Im Rahmen des Projektes wurden Verpackungspapiere mit feuchteregulierenden Eigenschaften ausgerüstet, sodass aus einer daraus resultierenden reversiblen Wasserdampfsorption der Papierbeschichtungen ein Einsatz als Verpackungsmaterial feuchtesensitiver Produkte möglich ist.

    Forschungseinrichtung: Papiertechnische Stiftung (PTS)
    Öffnet Einzelsicht
  • Mögliche Brennerkonstruktion über Floatglasband

    Projekt

    Floatbandbeschichtungen als Barriereschicht für den Korrosionsschutz

    Gegenstand des Projektes war die Entwicklung von SiO2- Barriereschichten auf Floatglassubstraten zum Korrosionsschutz des Glases. Aus den Projektergebnissen ergibt sich eine umfassende Datenbasis zur inLine Beschichtung von Floatglasscheiben, die in zukünftigen FuE-Arbeiten von Nutzen sein kann.

    Forschungseinrichtung: INNOVENT e. V. Technologieentwicklung
    Öffnet Einzelsicht
  • weißlich reflektierende Eloxalflächen; © Ronny Köcher – Innovent e. V.

    Projekt

    Verfahren zur Erzeugung einer diffus reflektierenden Eloxalschicht

    Ziel des Projektes war die Herstellung einer diffus reflektierenden Oberfläche von Aluminiumbauteilen, mit Verzicht auf bisher notwendige Lackierungen. Der entwickelte Verfahrensablauf ist besonders für alle Eloxiererbetriebe, die bereits Pulsstromtechnik einsetzen oder es planen, attraktiv.

    Forschungseinrichtung: INNOVENT e. V. Technologieentwicklung
    Öffnet Einzelsicht
  • Polyaktid-Vlies mit 20 Ma% Ampicillin (links); REM-Aufnahme der Polylaktid/Ampicillin-Fasern (rechts)

    Projekt

    Wirkstofffreisetzende elektrogesponnene Vliese

    Im Rahmen des Forschungsprojektes wurden Wirkstoffvliese entwickelt, aus denen niedermolekulare Wirkstoffe direkt am Wirkort freigesetzt werden.

    Forschungseinrichtung: INNOVENT e. V. Technologieentwicklung
    Öffnet Einzelsicht
  • Online-Messung und Regelung der Faserorientierung an der Krempel EK 150 (Trützschler Nonwovens GmbH) mit dem Kamerasystem NOS 200 (Lenzing Instruments GmbH & Co. KG)

    Projekt

    Untersuchung der signifikanten Einflussparameter auf die Faserorientierung

    Gegenstand des Forschungsprojektes war die Untersuchung der Wechselwirkung von Fasereigenschaften und Maschinenparametern auf die Faserorientierung. Es wurde dabei eine Qualitätsüberwachung entwickelt, welche die Prozesssicherheit in der laufenden Vliesstoffherstellung bietet.

    Forschungseinrichtung: Sächsisches Textilforschungsinstitut e. V. – STFI
    Öffnet Einzelsicht
  • Raman-Bild vom Querschnitt eines mehrlagig beschichteten Spezialpapiers

    Projekt

    Analyse der Verteilung von Inhaltsstoffen im Papierquerschnitt

    Das im Rahmen des INNO-KOM-Förderprojektes entwickelte Raman-Chemical-Imaging-Messverfahren dient der Analyse der Verteilung von Inhaltsstoffen im Papierquerschnitt.

    Forschungseinrichtung: Papiertechnische Stiftung (PTS)
    Öffnet Einzelsicht
  • Ermittlung der Defektfläche in verpressten Laminaten durch Weiterentwicklung des bewährten Mess- und Analysesystems DOMASmultispec

    Projekt

    Transparente, flächige Werkstoffe auf Zellulosefaserbasis

    Gegenstand des Projektes war die Optimierung der Wechselwirkung zwischen Fluid und Papier im Imprägnier- und Verpressungsschritt. Daraus sollte die Herstellung eines Papiers mit optimalen physikalischen Eigenschaften zur Generation von Transparenz für den Laminatbereich ermöglicht werden.

    Forschungseinrichtung: Papiertechnische Stiftung (PTS)
    Öffnet Einzelsicht
  • Dämmplatte aus Hanfschäben mit Putzsystem

    Projekt

    PlantAirMat – Ganzheitliche Verwertung von Pflanzenfasern zu Vliesstoffen

    Im Ergebnis des Forschungsvorhabens liegen drei spezielle, maschinentechnisch umsetzbare Technologiekonzepte vor, die erstmals die ganzheitliche und nahezu abfallfreie Verwertung von Pflanzenstängeln realisierbar machen.

    Forschungseinrichtung: Sächsisches Textilforschungsinstitut e. V. – STFI
    Öffnet Einzelsicht
  • Mikroskop-Aufnahme V75/14 2Vn mit Längs- und V80/14 2Vn mit Querschablone wasserstrahlverfestigter Fasvliesstoff

    Projekt

    Neue Mikrostrukturschablonen für den Spunlace-Prozess

    Gegenstand des Forschungsprojekts war die Entwicklung neuer Mikrostrukturtrommeln für die Wasserstrahlverfestigung, die das MD/CD (machine direction/cross direction) Festigkeits-Dehnungsverhältnis von Faservliesstoffen beeinflussen.

    Forschungseinrichtung: Sächsisches Textilforschungsinstitut e. V. – STFI
    Öffnet Einzelsicht