'

Navigation

Suchergebnisse

  • Kartierung komplexer, akustischer Schwingungssysteme durch KarkaS

    Projekt

    Kartierung komplexer, akustischer Schwingungssysteme (KarkaS)

    Ziel des Projektes KarkaS war die Entwicklung und Implementierung neuer Verfahren und Algorithmen für die Verbesserung von Dynamik und Ortsauflösung bei der Kartierung akustischer Quellen per Beamforming, die Entwicklung eines sensorlosen Tachometers sowie eines hochauflösenden Spektrogramms.

    Forschungseinrichtung: GFaI Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e. V.
    Öffnet Einzelsicht
  • Vliesbildungsanlage im Technikum des STFI

    Projekt

    Vliesstoffbasierte Akustiksysteme

    Durch den Einsatz vollständig biobasierter Ausgangsmaterialien konnten Breitbandabsorber aus Faservliesstoff entwickelt werden, die im Hallraum bei diffusem Schalleinfall von Frequenzen ab 800 Hz stetig Schallabsorptionskoeffizienten von über 0,8 erreichen konnten.

    Forschungseinrichtung: Sächsisches Textilforschungsinstitut e. V. – STFI
    Öffnet Einzelsicht
  • Übersicht MeKariS; links oben Strahlercharakteristik beim Abrollen

    Projekt

    Methoden zur Kartierung gerichteter Schallquellen (MeKariS)

    Zielstellung von MeKariS war die Entwicklung und Anwendung neuer Verfahren und Algorithmen für die Verbesserung der absoluten und relativen Pegelgenauigkeit in der zwei- und dreidimensionalen Kartierung von Schallquellen, die eine ausgeprägte Richtungscharakteristik besitzen.

    Forschungseinrichtung: GFaI Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e. V.
    Öffnet Einzelsicht
  • Versuchsaufbau zur strukturdynamischen Analyse eines PC-Gehäuses mit 3 Sensorknoten

    Projekt

    Mobiles Monitoringsystem für Schwingungsanalysen (MAMS)

    In diesem Projekt wurden neuartige Software- und Hardwarekomponenten zur mobilen, dezentralisierten Schwingungsanalyse und -überwachung mittels eines intelligenten Sensornetzwerkes umgesetzt. Zudem wurde eine realitätsnahe Visualisierung der berechneten Deformationen umgesetzt.

    Forschungseinrichtung: GFaI Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e. V.
    Öffnet Einzelsicht
  • Simulator im Härtetest, Frequenzgang

    Projekt

    Simulator für otoakustische Emissionen

    Durch die digitale Simulation der akustischen Charakteristik des menschlichen Ohres wird es erstmalig möglich, otoakustische Diagnosesysteme auf Basis von DP-OAE und TE-OAE Probanden unabhängig und objektiv zu bewerten.

    Forschungseinrichtung: Institut für Polymer- und Produktionstechnologien e. V. – IPT
    Öffnet Einzelsicht
  • Akustische 3D-Kartierung einer Deckenreflexion auf einem mit den im Vorhaben entwickelten Verfahren aus der Punktwolke eines Laserscanners generierten 3D-Modell.

    Projekt

    Modellgenerierung für akustische 3D-Kartierung (ModelGen3D)

    Gegenstand des Vorhabens war die Entwicklung neuer Verfahren und Algorithmen zur schnellen Generierung und Aufbereitung von 3D-Modellen speziell für akustische Kartierungen.

    Forschungseinrichtung: GFaI Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e. V.
    Öffnet Einzelsicht