'

Navigation

Suchergebnisse

  • Entnahmemodul und Laserstrahlschneideinheit

    Projekt

    Automatisierungslösung für die Konfektionierung von textilen Gelenken (AuKoteG)

    Durch die Entwicklung der materialgerechten Automatisierungslösung zur Konfektionierung textiler Gelenksysteme können diese vom Endanwender reproduzierbar, mit geringen Eigenschaftsschwankungen und niedrigen Ausschussquoten in der Großserie hergestellt werden.

    Forschungseinrichtung: Cetex Institut gGmbH
    Öffnet Einzelsicht
  • Schema des Verfahrens zur Online-Farbmischung; © Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

    Projekt

    Regelung der Formteilfarbe beim Spritzgießen von Thermoplasten

    Durch eine vollständige Integration der Einfärbung von Thermoplasten in den Herstellungsprozess wird es möglich, die Farbe eines Formteils automatisiert an eine vorgegebene Zielfarbe anzupassen. Dadurch lassen sich die Kosten für Einrichtung und Rezeptierung erheblich senken.

    Forschungseinrichtung: Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH (KUZ)
    Öffnet Einzelsicht
  • UV-Codes auf Flaschen (li), Detailansicht (m) und Blick von oben in einen Kasten (re) © Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (VLB) e.V.

    Projekt

    Flaschentyperkennung mittels Direktdruck-UV-Code (ErMeCo 2)

    Es wurde ein Verfahren zur Erhöhung der Unterscheidbarkeit von Mehrwegflaschen mittels brancheneinheitlicher, maschinenlesbarer Flaschenkennzeichnung mittels UV-Marker für die Leerguterkennung und Flascheninspektion entwickelt. Dazu wurden verschiedene technische Komponenten und Verfahren erprobt.

    Forschungseinrichtung: Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (VLB) e.V.
    Öffnet Einzelsicht
  • Ultraschallzerstäuber mit 3-Achs-Positioniersystem zur geführten Sprühbeschichtung von Messobjekten

    Projekt

    Ultraschallbasiertes Zerstäubersystem für die optische 3D-Messtechnik (NanoMatt)

    Es wurde eine Technologie entwickelt zum nanoskaligen Auftrag diffus reflektierender Funktionsschichten aus flüchtigen Filmbildnern für die rückstandsfreie 3D-Vermessung nicht kooperativer Oberflächen von wertintensive Mikro- und Präzisionsgeometrien auf Basis ultraschallbasierter Zerstäubersysteme

    Forschungseinrichtung: ITW e. V. Chemnitz, Institut für innovative Technologien
    Öffnet Einzelsicht
  • Umsetzung eines Systems zur Überwachung der Nadelverschiebung (Überwachungssystem)

    Projekt

    Modellierung von Kettenwirkmaschinen

    Gegenstand des Forschungspojekts ist die Modellierung der thermisch bedingten Längenausdehnung der Wirkwerkzeugbarren bei Kettenwirkmaschinen zur Reduktion langer Aufwärmzeiten und zur Energieeinsparung.

    Forschungseinrichtung: Sächsisches Textilforschungsinstitut e. V. – STFI
    Öffnet Einzelsicht
  • LED-Meter, Spektrale Charakterisierung – OUT e.V.

    Projekt

    LED-Meter

    Mit dem LED-Meter können die charakteristischen Kennwerte von LEDs schneller und ohne den Einsatz von teuren Spektrometern sowohl absolut als auch spektral vermessen werden. Aufgrund der Messmethode und deren große Robustheit ist eine Rekalibrierung durch den Anwender nicht mehr erforderlich.

    Forschungseinrichtung: Optotransmitter-Umweltschutz-Technologie e. V. – OUT
    Öffnet Einzelsicht
  • Numerische Simulation der Werkstückoberfläche

    Projekt

    Optimierung von Schweißdüsen mittels additiver Fertigung (OSA)

    Das Forschungsvorhaben beinhaltete die Entwicklung angepasster Prozessgasdüsen für den industriellen Anwender. Durch eine systematische Analyse der einzelnen Einflussgrößen wurde ein applikationsabhängiges Düsendesign möglich, welches Schutzgas einspart und die Gasabdeckung erheblich verbessert.

    Forschungseinrichtung: Günter-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung GmbH – ifw Jena
    Öffnet Einzelsicht
  • Ein vernetzter Elektrolytfilm.

    Projekt

    Festelektrolyte und deren Applikation im Rolle-zu-Rolle-Verfahren

    In dem Projekt gelang die Entwicklung eines festen Polymerelektrolyts für „Smart Windows“, elektrochrome (EC) Displays, EC-Transistoren sowie Lithium-Batterien mit Blick auf die Rolle-zu-Rolle-Technologie.

    Forschungseinrichtung: Thüringisches Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e. V. – TITK
    Öffnet Einzelsicht
  • Gesamtanlage

    Projekt

    Automatisches Roving-Wechsel-System (ARWeS)

    Im Projektzeitraum wurde ein neues automatisches Roving-Wechsel-System entwickelt, dass die automatische Anbindung während des Betriebes von sechs aufgebrauchten Rovings an sechs Reserverovings ermöglicht. Dadurch wird die Produktivität der Anlage gesteigert und Produktionskosten werden verringert.

    Forschungseinrichtung: Cetex Institut gGmbH
    Öffnet Einzelsicht
  • Übersicht MeKariS; links oben Strahlercharakteristik beim Abrollen

    Projekt

    Methoden zur Kartierung gerichteter Schallquellen (MeKariS)

    Zielstellung von MeKariS war die Entwicklung und Anwendung neuer Verfahren und Algorithmen für die Verbesserung der absoluten und relativen Pegelgenauigkeit in der zwei- und dreidimensionalen Kartierung von Schallquellen, die eine ausgeprägte Richtungscharakteristik besitzen.

    Forschungseinrichtung: GFaI Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e. V.
    Öffnet Einzelsicht