'

Navigation

Suchergebnisse

  • UP-Verbindungsschweißen des Trägerwerkstoffes einer plattierten Rohr/Flanschverbindung

    Projekt

    Nahtfugenformorientiertes Schweißen von plattierten Blechen und Plattierungen

    Das Plattieren und Schweißen von plattierten Werkstoffen bedarf moderner und effizienter Prozesse. Im Rahmen einer Optimierung dieser Prozesse können Anwender von plattierten Werkstoffen nun von neuen Technologien zur wirtschaftlichen Fertigung profitieren.

    Forschungseinrichtung: Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH – SLV
    Öffnet Einzelsicht
  • Skizze des Messaufbaus

    Projekt

    Inline-Analytik Cr-frei vorbehandelter Aluminiumsubstrate

    Kommerzielle Aluminiumbleche mit einer Titan-haltigen Vorbehandlung sollten auf die Homogenität des Abscheidungsprozesses hin untersucht werden. Eine weitere Aufgabe bestand darin, einen Reflexionsmesskopf zu entwickeln, der entsprechende Messungen außerhalb des Spektrometers ermöglicht.

    Forschungseinrichtung: Institut für Lacke und Farben Magdeburg gGmbH – iLF
    Öffnet Einzelsicht
  • Mittels Laserschärfen bearbeitete CVD-beschichtete Wendeschneidplatte

    Projekt

    Laserschärfen von PVD-, CVD- und diamantbeschichteten Zerspanungswerkzeugen

    Durch den Antenneneffekt kommt es bei der Beschichtung von Zerspanungswerkzeugen zu vergrößerten Schneidkantenradien. Um den Verschleißschutz der Beschichtungen zu nutzen und gleichzeitig eine scharfe Schneidkante zu erhalten wurde das Verfahren des Laserschärfens entwickelt.

    Forschungseinrichtung: Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e. V. – GFE
    Öffnet Einzelsicht
  • Versuchsanordnung zur Elektrogasschweißung an Hohlprofilen

    Projekt

    Hochleistungsschweißprozesse im Offshore-Bereich

    Das Laserstrahl-Lichtbogen-Hybridschweißen und das Elektrogasschweißen sind innovative und leistungsfähige Schweißprozesse, deren werkstofftechnische sowie nahtgestalterische Besonderheiten dem konventionellen MSG-Schweißen mit Massivdraht gegenübergestellt und bewertet wurden.

    Forschungseinrichtung: Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH – SLV
    Öffnet Einzelsicht
  • Prozesskette zur Erreichung des Projektziels, © GFE e.V.

    Projekt

    PVD-Hartstoffschichten zur haftfesten Beschichtung keramischer Schneidstoffe

    Die entwickelte Technologie dient der Vor- und Nachbehandlung haftfester Abscheidung einer Oxinitrid-Schicht und verbessert die Haftfestigkeit der PVD-Schichten auf Schneidkeramik (SiAlON). Beim Trockenfräsen der Nickelbasislegierung Inconel 718 wurde dadurch die Wirtschaftlichkeit erheblich erhöht.

    Forschungseinrichtung: Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e. V. – GFE
    Öffnet Einzelsicht
  • Heterogene Photokatalyse (nicht selektiv) an einer Titandioxidhaltigen Beschichtung funktionalisierten Betonoberfläche unter Einwirkung von Sonnenlicht; © Dr. V. Scherf – GNF Berlin

    Projekt

    Photokatalytische Beschichtungs für mineralische Oberflächen (PHOMINO)

    Die innovative Oberfläche von Gebäuden reinigt die Luft von Umweltgiften und schützt vor Verwitterung.

    Forschungseinrichtung: Gesellschaft zur Förderung der naturwissenschaftlich-technischen Forschung in Berlin-Adlershof e. V. – GNF
    Öffnet Einzelsicht
  • Keimbildung nach 10 Temperaturzyklen und 24 h Inkubationszeit nach Ausplattierung auf dem Nährmedium der beflockten Probe (links) und der Kontrolle (rechts)

    Projekt

    Ausrüstung von Papieren mit pyroelektrischen Coatings

    Gegenstand des Projektes sind mit einem pyroelektrischen Coating ausgerüstete Papiere, die durch antimikrobielle Wirkung u.a. bei der Luftreinigung (Filtration) wertvolle Beiträge leisten, Biofilmbildung hemmen oder zur gezielten Oxidation organischer Verbindungen und Materie Einsatz finden können.

    Forschungseinrichtung: Papiertechnische Stiftung (PTS)
    Öffnet Einzelsicht
  • Reversible Wasserdampfsorption eines Testliners mit und ohne Hydrogelbeschichtung

    Projekt

    Selbstklimatisierende Verpackungen auf Basis von Hydrogelen im Papierstrich

    Im Rahmen des Projektes wurden Verpackungspapiere mit feuchteregulierenden Eigenschaften ausgerüstet, sodass aus einer daraus resultierenden reversiblen Wasserdampfsorption der Papierbeschichtungen ein Einsatz als Verpackungsmaterial feuchtesensitiver Produkte möglich ist.

    Forschungseinrichtung: Papiertechnische Stiftung (PTS)
    Öffnet Einzelsicht
  • Mögliche Brennerkonstruktion über Floatglasband

    Projekt

    Floatbandbeschichtungen als Barriereschicht für den Korrosionsschutz

    Gegenstand des Projektes war die Entwicklung von SiO2- Barriereschichten auf Floatglassubstraten zum Korrosionsschutz des Glases. Aus den Projektergebnissen ergibt sich eine umfassende Datenbasis zur inLine Beschichtung von Floatglasscheiben, die in zukünftigen FuE-Arbeiten von Nutzen sein kann.

    Forschungseinrichtung: INNOVENT e. V. Technologieentwicklung
    Öffnet Einzelsicht
  • Beta-Estradiol-vermittelte Osteoklastogenese (In-vitro-Modell); Kernfärbung mit TO-PRO®-3 (pink) und Aktinfärbung mit Phalloidin-FITC (grün); Bildurheber: INNOVENT e.V.; Bildrechteinhaber: INNOVENT e.V.

    Projekt

    Knochenregenerationsfördernde Beschichtung für Implantate

    Die im Rahmen des Projektes entwickelten Beschichtungen, aus denen knochenwachstumsfördernde niedermolekulare Wirkstoffe freigesetzt werden, zeigen gegenüber den bisher verfügbaren oberflächenfunktionalisierten Implantaten wesentliche Vorteile hinsichtlich Lagerfähigkeit, Sterilisation und Kosten.

    Forschungseinrichtung: INNOVENT e. V. Technologieentwicklung
    Öffnet Einzelsicht