'

Navigation

Suchergebnisse

  • Umsetzung eines Systems zur Überwachung der Nadelverschiebung (Überwachungssystem)

    Projekt

    Modellierung von Kettenwirkmaschinen

    Gegenstand des Forschungspojekts ist die Modellierung der thermisch bedingten Längenausdehnung der Wirkwerkzeugbarren bei Kettenwirkmaschinen zur Reduktion langer Aufwärmzeiten und zur Energieeinsparung.

    Forschungseinrichtung: Sächsisches Textilforschungsinstitut e. V. – STFI
    Öffnet Einzelsicht
  • Kante eines 3D-Schnitts an CFK-Rohr mit 26 mm Durchmesser. Die Wärmeeinflusszone beträgt weniger als 0,5 Millimeter.

    Projekt

    Leichtbau-Trennen von Faserverbundwerkstoffen mit kurzgepulster CO2-Laserstrahlung

    Durch die Weiterentwicklung des laserbasierten Trennens werden CFK-Bauteile (Kohlenstofffaserverstärkter Kunststoff) bis zu einer Dicke von drei Millimetern berührungsfrei und mit minimierter Wärmeeinflusszone getrennt.

    Forschungseinrichtung: Günter-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung GmbH – ifw Jena
    Öffnet Einzelsicht
  • Hohlprofil mit T-Verzweigung aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff

    Projekt

    Herstellung verzweigter, hochfester FVK-Hohlprofile mit hochwertiger Oberfläche

    Durch eine neuartige Technologie wird die Herstellung verzweigter Hohlprofilstrukturen aus faserverstärktem Kunststoff (FVK) mit hochwertiger Außenoberfläche und hervorragenden, mechanischen Eigenschaften möglich.

    Forschungseinrichtung: KVB Institut für Konstruktion und Verbundbauweisen gGmbH
    Öffnet Einzelsicht
  • Mit Recyclingcarbonfaser-Vliesauflage genadelte Gelegestacks.

    Projekt

    Stackaufbauten für Nasspressprozesse unter Einbeziehung von rCF-Matten

    Dieses Projekt weist nach, dass das Stacken im Faserverbundprozess durch carbonfaserhaltige Vliesstoffauflagen deutlich vereinfacht werden kann.

    Forschungseinrichtung: Thüringisches Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e. V. – TITK
    Öffnet Einzelsicht
  • Anlagenkonfiguration zur Verarbeitung von Pyrolyse-Endprodukten im STFI e.V.

    Projekt

    PyroNowo – Optimierung der Verarbeitung von Pyrolyse-Endprodukten

    Die im Rahmen des Forschungsprojektes „PyroNowo“ durchgeführten Untersuchungen und gewonnenen Ergebnisse dienen der Optimierung der Verarbeitung von nach der Pyrolyse vorliegenden Carbonfasern zu mechanisch verfestigten Vliesstoffen.

    Forschungseinrichtung: Sächsisches Textilforschungsinstitut e. V. – STFI
    Öffnet Einzelsicht
  • Gewichtsspezifische Festigkeit von mit recycelten Carbonfasern verstärkten SMC im Vergleich zu metallischen Werkstoffen

    Projekt

    Eigenschaftsoptimierte SMC-Werkstoffe aus recycelten Carbonfasern

    Verbundwerkstoffe aus Leichtbau-SMC mit recycelten Carbonfasern bieten optimale Lösungen für Gewichtsreduzierung und Designfreiheit in der Bauteilkonstruktion, wobei Steifigkeit, Festigkeit und Temperaturbeständigkeit ebenfalls gegeben sind.

    Forschungseinrichtung: Thüringisches Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e. V. – TITK
    Öffnet Einzelsicht
  • Erhaltene Carbon-Reißfasern nach der Aufbereitung

    Projekt

    CarbonWasteCycle - hochwertiges stoffliches Recycling von trockenen Carbonfaserabfällen

    Die wesentliche Projektidee des Forschungsvorhabens bestand in der erstmaligen Applikation einer wirtschaftlichen und perspektivisch im industriellen Maßstab einsetzbaren Prozessfolge zum hochwertigen stofflichen Recycling von trockenen Carbonfaserabfällen.

    Forschungseinrichtung: Sächsisches Textilforschungsinstitut e. V. – STFI
    Öffnet Einzelsicht
  • Bauteilkonturen mit sichtbarer, optisch einwandfreier Gewebestruktur

    Projekt

    Technologie für Sichtcarbonteile mit Thermoplastprepreg

    Der innovative Kern des Projektes lag in der vollkommen neuen Technologie, mit der das Anwendungsspektrum der thermoplastischen Prepregs auf umgeformte Bauteile mit hoher Oberflächengüte und sichtbarer, optisch einwandfreier Gewebestruktur erweitert werden sollte.

    Forschungseinrichtung: KVB Institut für Konstruktion und Verbundbauweisen gGmbH
    Öffnet Einzelsicht