'

Navigation

Suchergebnisse

  • Mit PTC-Folie beheizte Sitzfläche eines Modellsitzes; rechts: Aufnahme mit Wärmebildkamera.

    Projekt

    Elektrisch leitende Folien mit PTC-Eigenschaften für Flächenheizungen

    Die metallfreie, elektrisch leitfähige Heizfolie mit PTC-Effekt kommt mit geringer Energiezufuhr aus und bringt ihre eigene Thermosicherung mit. Erreicht sie eine bestimmte, spezifisch einstellbare Maximaltemperatur, heizt sie nicht mehr weiter. Dafür ist keine zusätzliche Steuerungstechnik nötig.

    Forschungseinrichtung: Thüringisches Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e. V. – TITK
    Öffnet Einzelsicht
  • Ein vernetzter Elektrolytfilm.

    Projekt

    Festelektrolyte und deren Applikation im Rolle-zu-Rolle-Verfahren

    In dem Projekt gelang die Entwicklung eines festen Polymerelektrolyts für „Smart Windows“, elektrochrome (EC) Displays, EC-Transistoren sowie Lithium-Batterien mit Blick auf die Rolle-zu-Rolle-Technologie.

    Forschungseinrichtung: Thüringisches Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e. V. – TITK
    Öffnet Einzelsicht
  • Verschiedene Verbunde mit Melamin-Meltblown-Vlies und Decklage (Quelle: TITK)

    Projekt

    Flammfeste Spinnvliese mit verringertem Emissionsverhalten

    Die Fasern und Vliesstoffe auf Melaminharz-Basis überzeugen neben ihrer hohen Wärmebeständigkeit und Flammfestigkeit auch durch ihre Nichtschmelzbarkeit.

    Forschungseinrichtung: Thüringisches Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e. V. – TITK
    Öffnet Einzelsicht
  • Film Insert Molding mit anschließendem Reaktionslack-Überzug ermöglicht die Herstellung hochwertiger Thermoplast-Dekorfolie-Coating — Verbundformteile mit Verstärkungsrippen und strukturierter Lackoberfläche in einer Fertigungszelle

    Projekt

    Formteil-Design für Thermoplast-Dekorfolie-Coating-Verbunde

    Dekorfolie verbindet! – Die durch Hinterspritzen von Dekorfolien (Film Insert Molding – FIM) und anschließendem Überfluten mit einem reaktiven Klarlack erweiterte Verfahrenskombination aus Thermoplast- und Reaktionsspritzguss erfüllt höchste Ansprüche an Formteil-Design und -Funktionalität.

    Forschungseinrichtung: Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH (KUZ)
    Öffnet Einzelsicht
  • Schmelzklebstoff aus Hybridpolymer in Granulatform

    Projekt

    Neue Schmelzkleber aus Hybridpolymeren

    In diesem Projekt wurden neue hydrophile Schmelzkleber (quellbar bis wasserlöslich) entwickelt, die abwaschbar sind und sich beispielsweise als Etikettenkleber eignen.

    Forschungseinrichtung: Thüringisches Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e. V. – TITK
    Öffnet Einzelsicht
  • Versuchsaufbau zur strukturdynamischen Analyse eines PC-Gehäuses mit 3 Sensorknoten

    Projekt

    Mobiles Monitoringsystem für Schwingungsanalysen (MAMS)

    In diesem Projekt wurden neuartige Software- und Hardwarekomponenten zur mobilen, dezentralisierten Schwingungsanalyse und -überwachung mittels eines intelligenten Sensornetzwerkes umgesetzt. Zudem wurde eine realitätsnahe Visualisierung der berechneten Deformationen umgesetzt.

    Forschungseinrichtung: GFaI Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e. V.
    Öffnet Einzelsicht
  • Modell und Umsetzung des KEEK

    Projekt

    Kombiniertes Energierückgewinnungssystem für Erdgas-betriebene Kraftfahrzeuge

    Die Zielstellung des Vorhabens besteht in der Realisierung und der experimentellen Erprobung des Funktionsmusters eines „Kombinierten Energierückgewinnungssystems für Erdgas-betriebene Kraftfahrzeuge“ (KEEK) für die arbeitsleistende Entspannung des unter Druck gespeicherten Erdgases.

    Forschungseinrichtung: Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH – ILK Dresden
    Öffnet Einzelsicht
  • Prüfstand und Auswertung, © ILK Dresden

    Projekt

    Prüfung von Alterungszuständen am Kühlmittelkühler in Kraftfahrzeugen

    Ziel des Vorhabens war die Entwicklung, der Bau und die Erprobung einer Vorrichtung zur Simulation, Charakterisierung und Bewertung von verschiedenen Betriebszuständen (Alterungszuständen) für die Luftseite des Kühlmittelkühlers.

    Forschungseinrichtung: Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH – ILK Dresden
    Öffnet Einzelsicht
  • Forschungsmuster OGM 200ccm

    Projekt

    Neuartige Leichtbau-Kraftquelle für Drehstromgeneratoren auf Basis von Oval-Zahnräder (OGM)

    Die direkte Kopplung eines Linearkrafterzeugers an ein rotierendes System mit hohen Drehmomenten erfolgt als Orbital-Getriebe mit Oval-Zahnrädern. Dadurch wird eine permanente Kraft auf die zentrale Abtriebsachse spielfrei realisiert, ohne deutliche asymmetrische Belastungen der Lager.

    Forschungseinrichtung: ITW e. V. Chemnitz, Institut für innovative Technologien
    Öffnet Einzelsicht
  • Funktionsmuster des mobil einsetzbaren einstufigen Pulse-Tube-Kühler mit Hermetikverdichterantrieb

    Projekt

    Mobil einsetzbarer einstufiger Pulse-Tube-Kühler

    Im Rahmen des Projektes wurde ein einstufiger Pulse-Tube-Kühler mit Hermetikverdichterantrieb für den Einsatz im Automotiv-Bereich entwickelt. Mit diesem Kühler sollen in Zukunft tiefkalte Hochdruckspeicher gekühlt werden.

    Forschungseinrichtung: Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH – ILK Dresden
    Öffnet Einzelsicht