'

Navigation

Suchergebnisse

  • Flammhemmend ausgerüstetes Spritzgussteil für den Automobilinnenbereich

    Projekt

    Halogenfreie Flammschutzmittel für Polyamide

    Es wurden zwei neuartige halogenfreie Flammschutzmittel für Polyamide entwickelt, die sich in Struktur und Wirkung von den bestehenden Systemen abheben. Unter produktionsnahen Bedingungen wurden technische Funktionsteile hergestellt.

    Forschungseinrichtung: Institut für Kunststofftechnologie und -recycling (IKTR) e. V.
    Öffnet Einzelsicht
  • Coextrusionsfolie im Gewächshausversuch mit Cocktail-Tomaten. © A.S.P. Olga Gorbachevkaya

    Projekt

    Innovative Sandwich-Folie zur Optimierung des Gemüseanbaus (InnoFolie)

    Entwickelt wurde eine neue mehrschichtige, reflektierende Folie für Gewächshausböden zur Steigerung der Erträge und der Gehalte an gesundheitsfördernden Stoffen in Tomaten. Dies reduziert die Kosten der energieintensiven Beleuchtung und erhöht die Wirtschaftlichkeit der Tomatenkultivierung.

    Forschungseinrichtung: Verein zur Förderung agrar- und stadtökologischer Projekte e. V. (A.S.P.)
    Öffnet Einzelsicht
  • Universaltechnikumsanlage am FILK

    Projekt

    Organozinnfreie verlegbare elastische Polyurethanbodenbeläge

    Eine neue Polyurethanformulierung für die Basisschicht von verlegbaren elastischen PUR-Bodenbelägen unter Verwendung eines alternativen, nichttoxischen Katalysators wurde entwickelt, um zukünftig auf bedenkliche Organozinn-Verbindungen verzichten zu können.

    Forschungseinrichtung: FILK Freiberg Institute gGmbH
    Öffnet Einzelsicht
  • Darstellung der Textilstruktur und der Dehnbarkeit der Textilien und Verbunde

    Projekt

    Hochelastische, schwerentflammbare Silicon-Textilverbunde

    Es wurden schwerentflammbare Verbundmaterialien auf Basis von Silicon im Textil entwickelt, die sehr hohen Anforderungen bezüglich der Elastizität, des Abriebes und der dauerhaften Flexibilität erfüllen. Die Verbunde können antistatisch ausgerüstet und in Nachleuchtfarben herstellgestellt werden.

    Forschungseinrichtung: FILK Freiberg Institute gGmbH
    Öffnet Einzelsicht
  • Brandschutz für Kunststoffe gewinnt an Bedeutung. © IKTR e. V.

    Projekt

    Neuartige Flammschutzmittel für Polyester-Folien

    Die flammwidrige Ausrüstung von Kunststoffen gewinnt an Bedeutung. Gleichzeitig dürfen wichtige Flammschutzmittel nicht mehr verwendet werden. Das Institut für Kunststofftechnologie und -recycling hat daher ein neues Flammschutzmittel entwickelt, welches speziell für Polyester geeignet ist.

    Forschungseinrichtung: Institut für Kunststofftechnologie und -recycling (IKTR) e. V.
    Öffnet Einzelsicht
  • Bewuchs von Alternaria alternata auf einem mit BP-V326 beschichteten Probekörper; © IKTR e. V.

    Projekt

    Wässrige Polymerdispersionen auf Basis biozider Polymere

    Ziel des FuE-Projektes war die Entwicklung eines Bindemittels für Innenraumbeschichtungen auf der Basis fungizid funktionalisierter Polymere in Form feinteiliger, wässriger Polymerdispersionen.

    Forschungseinrichtung: Institut für Kunststofftechnologie und -recycling (IKTR) e. V.
    Öffnet Einzelsicht
  • SEM-Aufnahme von Polyanilin-Nanoröhrchen

    Projekt

    Elektrisch leitfähige Nanohohlfasern auf der Basis von Polymeren

    Im Rahmen des Projektes wurde eine Vielzahl von leitfähigen Polymeren unterschiedlicher Morphologie synthetisiert. Sie stehen bereit für verschiedene Anwendungen.

    Forschungseinrichtung: Institut für Dünnschichttechnologie und Mikrosensorik e. V. – IDM
    Öffnet Einzelsicht
  • Lichtmikroskopische Aufnahme des mit der 130 µm Düse versprühten PE 1840H (MFI 2,5 g/min @220°C); © Innovent e. V.

    Projekt

    Herstellung von Mikropolymeren für die Prozesschromatographie

    Ziel war die Entwicklung einer Technologie zur Herstellung von Mikropolymeren für die Prozesschromatographie. Dem Vorhaben gelang es, mittels Sprühprozesse feindisperse Mikropolymere herzustellen, die von der Partikelgröße und -porosität als Trennmaterial für die Chromatographie geeignet sind.

    Forschungseinrichtung: INNOVENT e. V. Technologieentwicklung
    Öffnet Einzelsicht
  • Mikrokopische Aufnahme: Materialzerstörung an einer Weich-PVC Modellfolie durch Bewitterung (Oben: Draufsicht, Unten: Querschnitt)

    Projekt

    Vermeidung von Materialabbau bei Weich-PVC im Außenbereich

    Im Ergebnis des Projektes konnten umfangreiche Erkenntnisse zum Materialabbau in Weich-PVC gewonnen werden.

    Forschungseinrichtung: FILK Freiberg Institute gGmbH
    Öffnet Einzelsicht
  • Syntheseapparatur zur Herstellung von Biozidpolymeren als Additiv für mineralölbasieret KSS-Emulsionen; © IKTR e. V.

    Projekt

    Biozide Polymere zur Vermeidung von mikrobiellen Wachstum in Kühlschmierstoffen

    Ziel des Projekts war die Entwicklung biozider Polymere zur Vermeidung von mikrobiellem Wachstum in Kühlschmierstoffen. Mit Zugabe des entwickelten bioziden Polymeren konnte zum einen die Standzeit signifikant erhöht und zum anderen die Schmierwirkung deutlich verbessert werden.

    Forschungseinrichtung: Institut für Kunststofftechnologie und -recycling (IKTR) e. V.
    Öffnet Einzelsicht