'

Navigation

Suchergebnisse

  • Sensorsystem auf Basis eines Lautsprechermagneten mit allen relevanten Komponenten - © CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik GmbH

    Projekt

    Aktorisches Miniaturspektrometer für die Gasanalyse (AMiGa)

    Es wurden Demonstratoren eines Mikrosensors entwickelt, mit dem sich auf Basis der Infrarotabsorption die Konzentrationen von Kohlendioxid und Wasserdampf analysieren lassen. Diese Technologie ist für viele Gase der Umweltanalytik, Prozessmesstechnik, Gebäudeautomation und Medizintechnik geeignet.

    Forschungseinrichtung: CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik GmbH
    Öffnet Einzelsicht
  • Skizze des Messaufbaus

    Projekt

    Inline-Analytik Cr-frei vorbehandelter Aluminiumsubstrate

    Kommerzielle Aluminiumbleche mit einer Titan-haltigen Vorbehandlung sollten auf die Homogenität des Abscheidungsprozesses hin untersucht werden. Eine weitere Aufgabe bestand darin, einen Reflexionsmesskopf zu entwickeln, der entsprechende Messungen außerhalb des Spektrometers ermöglicht.

    Forschungseinrichtung: Institut für Lacke und Farben Magdeburg gGmbH – iLF
    Öffnet Einzelsicht
  • Tieftemperatur-Photolumineszenzspektren an einer bordotierten Probe, die zusätzlich mit Kohlenstoff und Indium implantiert wurde, nach verschiedenen Behandlungsschritten - © CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik GmbH

    Projekt

    Time-resolved Luminescence Analysis of Semiconductors (TreLAS)

    Durch die Etablierung neuer Messmethoden konnte die Defektstruktur von Strahlungssensoren und Solarzellen aufgeklärt werden, und damit ein wichtiger Grundstein für eine verbesserte Strahlenresistenz insbesondere der Strahlungssensoren gelegt werden.

    Forschungseinrichtung: CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik GmbH
    Öffnet Einzelsicht
  • Schematische Darstellung des Einsatzes möglicher Methoden zur Erkennung von Fälschungen

    Projekt

    Analytische Möglichkeiten der Altersbestimmung bei Papier

    Ziel des Forschungsprojekts war die Entwicklung einer umfassenden Methodik der Altersbestimmung bei Papier zur Erkennung von Fälschungen. Neben der Altersbestimmung an historischen Dokumenten und Kunstwerken sollen ebenfalls Plagiate aktueller …

    Forschungseinrichtung: Papiertechnische Stiftung (PTS)
    Öffnet Einzelsicht
  • Spektralsensorbaugruppe aus den Komponenten: 3D-strukt. Si-Fotodioden, Optischer Filter, Flip-montierte Verstärkerchips, SMD-Bauelemente und (optional) 3D-srukturierter Si-Faserführungschip, aufgebaut auf flexibl. Leiterplatte - © CiS Forschungsinstitut

    Projekt

    Polarisations-kompensierte 3D-Spektralsensoren (3DSpekSens)

    Die Entwicklungsumgebung für innovative siliziumbasierte faseroptische Spektralsensorsysteme umfasst unter anderem Designregeln für 3D-strukturierte Photodioden, laterale Strukturierung von Spektralfiltern bis zum Gehäuse, um durch Polarisation der Strahlungsquelle bedingte Messfehler zu beseitigen.

    Forschungseinrichtung: CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik GmbH
    Öffnet Einzelsicht
  • Vergleich der Remissionsspektren zwischen Berechnung und Prognose im Spektralbereich 400 bis 700 nm – Genauigkeit der Prognose

    Projekt

    Farbmetrisch kontrollierte Einstellung der Färbung von Dekorpapier

    In diesem Projekt wurde untersucht, ob und in welchem Umfang die empirische Vorgehensweise beim Färben von Dekorpapier abgelöst werden kann. Daraufhin konnte eine Methode entwickelt werden, die die bisherige Vorgehensweise des Beharzens und Verpressens von Labormustern schrittweise ablösen kann.

    Forschungseinrichtung: Papiertechnische Stiftung (PTS)
    Öffnet Einzelsicht