'

Navigation

Suchergebnisse

  • Prüfanlage kombinierte Wasserbad-Hüllenprüfung (Funktionsmuster), © ILK Dresden

    Projekt

    Kombinierte Wasserbad-Hüllen-Dichtheitsprüfung

    Durch eine Kombination von Wasserbad- und Hüllen-Dichtheitsprüfung ergibt sich ein innovatives Verfahren mit signifikanten Vorteilen gegenüber den Einzelverfahren. Es wird eine Leckagenachweisempfindlichkeit von 5 g/a bei minimaler Akkumulationszeit und geringerem Aufwand für den Werker erreicht.

    Forschungseinrichtung: Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH – ILK Dresden
    Öffnet Einzelsicht
  • Konditionierraum der Messeinrichtung zur Bestimmung der Formaldehydabgabe mit Spanschüttung auf Probenteller

    Projekt

    Bestimmung der Formaldehydabgabe aus Holzspänen

    Mit der Messapparatur kann im laufenden Produktionprozess die Formaldehydabgabe aus Holzwerkstoffspänen bestimmt werden.

    Forschungseinrichtung: Institut für Holztechnologie Dresden gemeinnützige GmbH – IHD
    Öffnet Einzelsicht
  • Zusammenhang des Biozidgehaltes und der mikrobiologischen Wirksamkeit bei Farbsystem 1 in Abhängigkeit von der Zeit der künstlichen Bewitterung

    Projekt

    Abbau von Filmkonservierungsmitteln in Holzbeschichtungen

    Im Blickpunkt des Forschungsvorhabens stand die Bewertung der Effizienz von Filmkonservierungsmitteln in Holzbeschichtungen für den Fassadenbereich im zeitlichen Verlauf einer Bewitterung bzw. deren Simulation. Der Schwerpunkt lag dabei auf der …

    Forschungseinrichtung: Institut für Lacke und Farben Magdeburg gGmbH – iLF
    Öffnet Einzelsicht
  • Prototyp des Wohnungslüftungsgerätes mit elektrothermischer Heiz- und Kühlfunktion

    Projekt

    Wohnungslüftungsgerät mit elektrothermischer Heiz- und Kühlfunktion

    Entwicklungsziel ist ein Wohnungslüftungsgerät mit thermoelektrischer Energieversorgung. Hauptbestandteil ist dabei das thermoelektrische Heiz- und Kühlelement, welches aus einer Batterie aus Peltierelementen besteht, die an der Schnittstelle zwischen Zu- und Abluftvolumenstrom eingesetzt wird.

    Forschungseinrichtung: Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH – ILK Dresden
    Öffnet Einzelsicht
  • Komplexe Alterung von Hermetikverdichterkomponenten/ Hochspannungs-Isolationsprüfung von Twisted-Pair Proben

    Projekt

    Effiziente Prüfverfahren für Kälteanlagen

    Durch Rahmengesetzgebungen der Europäischen Union erhöhen sich die Umweltanforderungen an Kälteanlagen und insbesondere mobile Klimatisierungssysteme erheblich. Neben der notwendigen Umstellung des Kältemittels auf ein Global-Warming ist die Dichte …

    Forschungseinrichtung: Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH – ILK Dresden
    Öffnet Einzelsicht
  • Funktionsmuster der luftgekühlten Absorptionskältemaschine

    Projekt

    Luftgekühlte Absorptionskälteanlagen

    Absorptionskälteanlagen werden mit Solarwärme, Fernwärme, Abwärme aus Stromerzeugungs-, Verarbeitungs- oder sonstigen Prozessen betrieben und benötigen nur wenig elektrische Hilfsenergie. Im Vergleich zu Kompressionskälteanlagen kann mit …

    Forschungseinrichtung: Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH – ILK Dresden
    Öffnet Einzelsicht